Ein Ausdruck von Räumlichkeit

Wenn Innen zu Aussen wird
Dach­ge­schoss Innen­aus­bau
-work in progress-

Es war einmal…Es war einmal ein fertig ausge­bau­tes Dach­ge­schoss, das Eltern von Kindern klar trennte. Die Ausgangs­ba­sis wurde beibe­hal­ten, aber der Wunsch war groß, sich doch in irgend­ei­ner Form zu verbin­den. Daher wurde der Raum zwischen Eltern und Kindern genutzt, sich anzu­nä­hern und den Innen­raum zu einer Art Aussen­raum zu machen. In dem Zwischen­raum nähern sich nun Eltern und Kinder mit Hilfe von Erkern an. Sie ermög­li­chen einen Ausblick in den gemein­schaft­lich genutz­ten „Aussen­raum“ und kreieren zusätz­li­che Rück­zugs­be­rei­che für Eltern und Kindern.

SERVICES

Stra­te­gie, Archi­tek­tur (Gene­ral­pla­nung)

TEAM

Andrei Gheorghe, Samina Gheorghe, Ali Asfour

Kunde

Alice Schmidt

Fotograf

Gheorghe

Dieses Projekt teilen

Zurück zur Übersicht