Every Space an Expression.

Wir sehen Raum als inte­gra­len Baustein einer über­ge­ord­ne­ten Vision und Iden­ti­tät. Raum ist für uns die Konse­quenz aus Sinn und expe­ri­men­tel­len Möglich­kei­ten. Dabei ist uns der inter­dis­zi­pli­näre Ansatz wich­tig, um noch etwas ande­rem Raum zu geben: über­ra­schen­den Ergeb­nis­sen. Projekte entste­hen mit uns in einem schritt­wei­sen Prozess in Koope­ra­tion mit dem Klien­ten und Exper­ten aus unter­schied­li­chen Berei­chen. Schließ­lich entsteht Inno­va­tion in unse­ren Augen in erster Linie an der Schnitt­stelle von Diszi­pli­nen.

Wir lieben, was wir tun, beson­ders das Unge­wöhn­li­che. Wir erar­bei­ten gemein­sam Lösun­gen – ob stra­te­gisch oder archi­tek­to­nisch – durch die sich unsere Kunden anders kennen­ler­nen. Wir helfen, analy­sie­ren, inter­pre­tie­ren, extra­hie­ren und fokus­sie­ren. Sowohl Projekte als auch die Kunden selbst betrach­ten wir gerne von allen Seiten und wech­seln immer wieder die Perspek­tive, um die Vision des Auftrag­ge­bers zu finden, zu schär­fen und umzu­set­zen.

Every Space an Expression.

Die Verbin­dung dieser Berei­che finden wir entschei­dend, denn die Iden­ti­tät und eine dazu passende Stra­te­gie sind die Basis für jede weitere Ausein­an­der­set­zung. Archi­tek­tur spricht mit uns. Sie beein­flusst unser Verhal­ten. Und sie verleiht Persön­lich­keit wie Marken Ausdruck. Kombi­niert mit dem Wunsch, alles zu hinter­fra­gen und auch tech­no­lo­gisch alle Möglich­kei­ten auszu­rei­zen, erge­ben sich ebenso span­nende wie sinn­volle Lösun­gen.

Stra­te­gie
Wir helfen bei der Suche nach Iden­ti­tät. Wir unter­stüt­zen mit Marken­ent­wick­lungs­pro­zes­sen und schaf­fen Iden­ti­tä­ten, welche einen star­ken räum­li­chen Bezug haben und in Folge archi­tek­to­ni­sche Maßnah­men mit sich brin­gen. Diese können sowohl im priva­ten, geschäft­li­chen als auch öffent­li­chen Bereich umge­setzt werden.

Archi­tek­tur
Wir unter­stüt­zen unsere Kunden ihre Vision greif­bar zu machen. Mit einem nach­voll­zieh­ba­ren stra­te­gi­schen Funda­ment erar­bei­ten wir gemein­sam das Archi­tek­to­ni­sche. Diese Zusam­men­ar­beit und „Co-Krea­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­tion“ ist inte­gra­ler Bestand­teil für eine erfolg­rei­che Über­set­zung in den Raum.

Rese­arch
Wir zwin­gen uns und unsere Kunden, die rich­ti­gen Fragen zu stel­len. Wir suchen nach neuen Perspek­ti­ven, Inspi­ra­tion und Expe­ri­men­ten, um Dinge in einem ande­ren Licht zu sehen oder die Welt ein wenig zu verbes­sern. Digi­tale Tech­no­lo­gien, Marke­ting, Archi­tek­tur und diverse andere Diszi­pli­nen ermög­li­chen es, vieles neu zu denken – und das wollen wir nützen.

Identity driven spaces.    Identity driven spaces.    Identity driven spaces.    

Unser gemein­sa­mer Nenner ist die Archi­tek­tur. Unsere Schwer­punkte sind aber verschie­den: Dazu zählen Marken­stra­te­gie, digi­tale Tech­no­lo­gien, Projekt­ent­wick­lung, Forschung und Lehre. Wir sind immer auf der Suche nach Neuem. Nur unser Ziel bleibt seit 20 Jahren gleich: Wir wollen nach­hal­tige Erin­ne­run­gen schaf­fen.